NØRD 2021 - Speaker-Aufruf

von

 

Sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten,

Miteinander vernetzen, neue Impulse geben und innovative Prozesse initiieren — das sind die Ziele der größten landesweiten Konferenz zum Thema Digitalisierung – die NØRD 2021.

Zum zweiten Mal wird die NØRD damit zur zentralen Anlaufstelle für die VorantreiberInnen, Vorbilder, Vor- und UmdenkerInnen digitaler Konzepte und Strategien in Mecklenburg-Vorpommern. In diesem Jahr trifft sich die Community thematisch angemessen via Livestream im digitalen Raum.

Am 31. Mai 2021 findet die feierliche Eröffnung der landesweiten Messe im Theater Wismar ab 18:00 Uhr als analoge Veranstaltung statt und wird am 14. Juni mit dem „Vision Day“ abschließen. In den Tagen dazwischen wird derzeit ein fachlich spannendes Programm zusammengestellt. Fortlaufend aktualisierte Informationen finden Sie unter: https://www.digitalesmv.de/noerd

Der InnovationPort Wismar als Teil des Innovationsraumes und Netzwerkes "Digitales MV" und ich möchten Sie herzlich einladen, sich als Speaker auf der diesjährigen NØRD zu bewerben. Einige Themenschwerpunkte finden Sie in der nachfolgenden Tabelle, welche sich in Abhängigkeit der Speaker-Anmeldungen noch verschieben können. Ihre Bereitschaft zur Mitwirkung können Sie aber bereits jetzt unter https://www.digitalesmv.de/noerd/call-for-speaker signalisieren.

Auch wenn die NØRD vorwiegend ein digitales Event werden wird, nutzt das Team des InnovationPorts diese Gelegenheit auch, um Interessierte vor Ort einzuladen und den Standort "InnovationPort Wismar" als eines der sechs Digitalen Innovationszentren des Landes vorzustellen (https://www.innovation-port.com).

 

Freundliche Grüße

Prof. Dr Matthias Wißotzki

& das Team des InnovationPorts Wismar

 

 

PRESSEMITTEILUNG "Digitalisierungskongress der Landesregierung mit neuem Format"

Presse_Save_the_date_Noerd_2021.pdf (118,2 KiB)

 

 

Zurück